Akkreditierungsprojekt mit AUDITTRAILS: Wie läuft das ab?

Von der Kurz-Ist-Analyse zur Begutachtung

Wenn Sie eine Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 anstreben, sind Sie bei uns richtig: Dieser Artikel zeigt Ihnen auf, wie wir Sie effektiv auf Ihrem individuellen Weg zur Akkreditierung und darüber hinaus begleiten. Je nachdem, wie weit Ihr Akkreditierungsprojekt bereits fortgeschritten ist, können Sie natürlich auch jederzeit in unseren Prozess einsteigen. 

1

Unverbindliches Vorgespräch

In einem Vorgespräch lernen wir uns kennen. Sie haben die Möglichkeit, mehr zu der Idee hinter der AUDITTRAILS Networks GmbH und unserer Managementsystemplattform AUDITTRAILS-17025 zu erfahren und geben uns einen Einblick in Ihre Tätigkeit, Ihre Fachbereiche und Ihren angestrebten Laborscope. In der Regel dauert das erste Gespräch ca. 30 bis 60 Minuten. Im Anschluss an das Vorgespräch erhalten Sie von uns ein Angebot über ein umfassendes Akkreditierungsprojekt. 

Ihr Projektfortschritt nach diesem Schritt
2%
Demo-Umgebung
Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit AUDITTRAILS-17025 ihr digitales Managementsystem gestalten können
Mehr erfahren
Rückführbarkeit
Sie erfahren, wie Sie ein Prüfmittelmanagement aufbauen und die Anforderungen an metrologische Rückführbarkeit erfüllen.
Mehr erfahren
Kompetenzmanagement
Wir zeigen Ihnen, wie Sie geforderte Qualifikationen und Befugnisse von Mitarbeitern festlegen, aufbauen und regelmäßig bewerten.
Hier klicken
Risiken & Chancen
Sie erfahren, wir Sie in Zukunft Maßnahmen für Risiken und Chancen planen und monitoren können.
Mehr erfahren
Dokumentlenkung
Die AUDITTRAILS-17025 Plattform ist in der Lage, Dokumente zu generieren und zu lenken. Wir haben "Dokumentmanagement" neu gedacht.
Mehr erfahren
Voriger
Nächster

2

Einrichtung und Demonstration Ihrer
AUDITTRAILS-17025 Umgebung

Jetzt geht’s schon voll los. Noch bevor eine Kurz-Ist-Analyse bei Ihnen vor Ort startet, richten wir Ihnen eine AUDITTRAILS-17025 Umgebung ein, in der wir Ihnen auch die ersten Schritte zur Akkreditierung im Rahmen eines Demo-Termins aufzeigen werden. AUDITTRAILS-17025 ist eine browserbasierte Managementsystem-Umgebung, die Ihnen in Zukunft dabei hilft, die Anforderungen der DIN EN ISO/IEC 17025 zu erfüllen und die notwenigen Prozesse (Prüfmittelmanagement, metrologische Rückführbarkeit, Kompetenzmanagement, Management von Chancen & Risiken, Dokumentgenerierung und -lenkung, und vieles mehr) normkonform abzubilden. 

Ihr Projektfortschritt nach diesem Schritt
5%

3

Kurz-Ist-Analyse bei Ihnen vor Ort im Labor

Unser erfahrenes Team führt bei Ihnen vor Ort eine 1-tägige Kurz-Ist-Analyse durch. Entlang der Anforderungen der DIN EN ISO/IEC 17025 bewerten wir, wo Abweichungen vorhanden sind und welche Maßnahmen zum Abstellen der Abweichungen eingeleitet werden müssen. Dazu werden alle Nichtkonformitäten und Hinweise zu Nicht-konformem Arbeiten in Ihrem Labor bereits in Ihrer AUDITTRAILS-17025 Umgebung aufgenommen und Ihnen zur umfassenden Umsetzungsplanung zur Verfügung gestellt. Sie verfügen ab diesem Zeitpunkt bereits über ein funktionierendes Maßnahmen-Monitoring. 

Ihr Projektfortschritt nach diesem Schritt
10%
Labormann

4

Aufbau Ihres Managementsystems und Aufbau von Normkompetenz

Im weiteren Verlauf Ihres Akkreditierungsprojektes stellen wir Ihnen für alle Anforderungen der Norm validierte Vorgabedokumente zu Best-Practice-Prozessen und eine Reihe von Formblättern zur Verfügung. Gemeinsam überprüfen wir, ob unser Vorschläge und Anregungen konformer Prozesse so bei Ihnen Anwendung finden können, oder inwiefern wir die beschreibenden Management-System-Dokumente noch an Ihr Labor anpassen müssen. Der Vorteil: Unser integriertes Dokumentgenerierungs- und lenkungstool übernimmt die Versionierung bei Anpassung und stellt Ihnen eine durchgängige und lückenlose Änderungshistorie zur Verfügung. Ihr gesamtes Laborteam durchläuft eine umfassende Weiterbildung entlang der Normanforderungen.

Ihr Projektfortschritt nach diesem Schritt
50%

5

GAP-Analyse

Unser erfahrenes Team hat mit Ihnen bis zu diesem Schritt ihr umfassendes Managementsystem nach DIN EN ISO/IEC 17025 aufgebaut und Ihnen bei der normkonformen Abbildung ihrer fachlichen Expertise mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Ihr Team in umfangreich geschult. Als Vorbereitung auf ein internes Audit arbeiten wir uns nochmals tiefer in Ihre Prozesse ein und führen bei Ihnen vor Ort eine 2-tägiges GAP-Analyse durch. Entlang der Anforderungen der DIN EN ISO/IEC 17025 bewerten wir erneut, ob noch Abweichungen vorhanden sind und welche Maßnahmen zum Abstellen der Abweichungen eingeleitet werden müssen. Wir bereiten uns dazu intensiv auf das erste interne Audit vor. Sie verfügen ab diesem Zeitpunkt über ein umfassendes  Managementsystem.

Ihr Projektfortschritt nach diesem Schritt
70%

6

Internes Audit

Alle eventuellen Abweichungen aus der GAP-Analyse sind nun beigelegt. Sie haben Risiken und Chancen identifiziert und Maßnahmen ergriffen, die haben neue Prozesse eingeführt und Ihre Prüfverfahren im Hinblick auf ein einheitliches Vorgehen dokumentiert und geschult. Ihre Mitarbeiter haben Normkompetenz für das Managementsystem und für alle zu akkreditierenden Prüfverfahren aus Ihrem Laborscope. Alle Mitarbeiter habe sich zur Unparteilichkeit und Vertraulichkeit verpflichtet und Ihre Organisation ist frei von externen Drücken, die die Unparteilichkeit gefährden könnten. Sie sind nun in der Lage, alle Erfahrungen, Ziele und Potentiale in Ihrem Managementreview zu berichten. 

Ihr Projektfortschritt nach diesem Schritt
80%

5

Beantragung der Akkreditierung bei der DAkkS und Begutachtung

Sie haben es fast geschafft. Mit dem erfolgreichen internen Audit und dem Abschluss letzter Maßnahmen, können wir die Beantragung der Akkreditierung bei der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) vornehmen. Bei der Antragsstellung um der Einreichung aller notwendigen Unterlagen können Sie selbstverständlich auf uns zählen. Eine Vielzahl der Unterlagen, die zur Einreichung notwendig sind, resultieren aus der Anwendung der AUDITTRAILS-17025 Plattform. Natürlich begleiten  wir Sie auch während der DAkkS-Begutachtung und danach

Post
Ihr Projektfortschritt nach diesem Schritt
100%

Unser Team ist auch nach erfolgreicher Akkreditierung für Sie da.

Nach dem Sie ihr Akkreditierungs-Urkunde in Händen halten, sind wir natürlich weiterhin für Sie da. Durch unsere Akkreditierungsprojekte sind wir immer “Up-to-date” was aktuelle Begutachtungsschwerpunkte  betrifft und unterstützen Sie bei der laufenden Verbesserung Ihres Managementsystems. Auch Ideen aus Ihrem Laboralltag lassen wir gerne mit in die Weiterentwicklung unserer Plattform einfließen. 

Für jährliche interne Audits können Sie mit unserem “Blick von außen” auf uns zählen.

Wie geht's jetzt weiter und mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

Wir hoffen, Ihnen einen umfassenden Einblick gegeben zu haben, wie wir in Akkreditierungsprojekten vorgehen. In diesem Abschnitt haben wir für Sie noch einmal zusammengestellt, was in unserem Gesamtpaket AUDITTRAILS-17025 enthalten ist. 

Die oben genannten Meilensteine sind entlang des Gesamtpakets in grün markiert.

Darüber hinaus sind die wichtigsten Funktionen der Managementsystemplattform aufgeführt.

Für eine möglichst hohe Kostentransparenz für die Einführung und Aufrechterhaltung Ihres Managementsystem über eine Akkreditierungsperiode oder eine vereinbarte Laufzeit, bieten wir unsere Leistungen in einem umfassenden Paket auf Basis von monatlichen Gebühren an. Diese stehen in einem direkten Verhältnis mit ihren internen Personalkosten, die Sie durch die Einführung eines innovativen und hochwirksamen Managementsystems einsparen.  

Wichtig für Sie ist am Ende noch: Akkreditierungsprojekte sind in der Regel auch mittelgroße IT-Projekte, da Sie eigentlich immer spezielle Software benötigen, um Teilbereiche effizient abzudecken. Die AUDITTRAILS-17025 Plattform enthält alle wichtigen Tools, die Sie für eine Akkreditierung benötigen und verbindet diese in Best-Practice-Prozessen, die sich aus unserer langjährigen Erfahrung ergeben haben. Sie benötigen für Ihr Akkreditierungsprojekt keine Investitionsbudgets, sind unabhängig von Ihrer internen IT-Struktur, können sich auf höchste Sicherheit aus den Händen von ISO 27001-zertifizierten Servicepartnern verlassen und wir sind innerhalb eines Tages startklar. 

Akkreditierung: Ziel ist, das Vertrauen des Kunden zu stärken!

AUDITTRAILS-17025

die umfassende Managementsystemplattform
auf Anfrage Monatlich
  • Kurz-Ist-Analyse
  • Bereitstellung des Managementsystems in einer ISO 27001-zertifizierten Umgebung
  • Begleitung beim Aufbau Ihres Managementsystems
  • Bereitstellen von gelenkten Vorgabedokumenten zur Anpassung an Ihr Labor
  • Bereitstellung von gelenkten Formblättern
  • Verwaltung Ihrer Organisation
  • Verwaltung Ihrer Mitarbeiter
  • Verwaltung von Einrichtungen (Prüfmittelmanagement)
  • Definition von Kalibrierungen (metrologische Rückführbarkeit)
  • Prüfung und Ablage von Kalibrierscheinen
  • Management von Risiken und Chancen
  • Beschwerden, Fehler und Korrekturmaßnahmen
  • Kompetenzmanagement und Schulungsplanung
  • Detaillierte Befugniserteilung
  • Kompetenzmatrix
  • Maßnahmenmonitoring
  • Dokumentgenerierung und -lenkung
  • GAP-Analyse
  • erstes internes Audit
  • Begleitung bei der Antragsstellung und Begutachtung durch die DAkkS
  • jährliche interne Audits
Gesamtpaket