AUDITTRAILS 17025
Ein smarter Prozess zur Erlangung und Aufrechterhaltung der Akkreditierung nach ISO 17025.

In nur 3-6 Monaten zum auditfähigen Managementsystem!

Beratung &
Software-Plattform

AUDITTRAILS 17025 ist eine einzigartige Kombination aus fachlich fundierter Beratungsleistung und einer ISO 17025 konformen Software-Plattform.

Erfahrung aus rund 100 Akkreditierungsprojekten

Unser Team verfügt über jahrelange Erfahrung in der Laborbranche und über praxisbezogenes Wissen aus rund 100 Akkreditierungprojekten.

Software-Module & validierte Dokumente

Unsere validierten Software-Module und Dokumente helfen Ihnen, sich auf die fachlichen Anforderungen der Prüfverfahren zu konzentrieren.

Unsere Mitarbeiter begleiten Sie von Anfang an durch Ihr Akkreditierungsvorhaben von der ersten Kurz-Ist-Analyse Ihres Laboratoriums, über den Aufbau Ihres Managementsystems und der Einreichung der Unterlagen bei der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) bis hin zur Begutachtung der DAkkS und der Aufrechterhaltung der Akkreditierung durch interne Audits, die von uns auf Wunsch durchgeführt werden.

Darüber hinaus unterstützen wir Ihr internen Team auf Wunsch z.B. durch die Übernahme der Interims-Funktion eines externen QMB in Ihrem Laboratorium.

Für die Neu-Akkreditierung durchlaufen wir mit unseren Kunden gemeinsam folgende Projektphasen:

Schritt 1

  • Kurz-Ist-Analyse auf Basis der DIN EN ISO/IEC 17025 durch einen erfahrenen Auditoren
  • vollständiger Überblick über die wesentlichen Normanforderungen
  • Labor-Rundgang
  • Definition erster Handlungsfelder
  • Bereitstellung des digitalen Managementsystems AUDITTRAILS 17025 inklusive gelenkter Prozessbeschreibungen, Formulare, Vorlagen uvm.
Digitales, integriertes Managementsystem incl. notwendiger gelenkter Dokumente

Schritt 2

  • Schulung des Kernteams auf Basis der DIN EN ISO/IEC 17025
  • stetige Identifikation potentieller Abweichungen
  • Zertifikat zur erlangten Normkompetenz
  • Optional steht für die Schulung weiterer Mitarbeiter ein Online-Zertifikatskurs mit rund 400 Schulungskapiteln zur Verfügung. Auch für die regelmäßige Auffrischung von Normenwissen ist der Online-Kurs hervorragend geeignet.
Die Akkreditierung erfordert ein kompetentes, qualifiziertes Kernteam!
Die Akkreditierung erfordert ein kompetentes, qualifiziertes Kernteam!

Schritt 3

  • Schulung am digitalen Managementsystem AUDITTRAILS 17025
  • Prüfung und Festlegung der Organisationsstrukturen
  • gemeinsame Durchsprache aller bereitgestellten Dokumente und Anpassung an das Laboratorium
  • Analyse von Chancen & Risiken und Maßnahmenplanung
  • Katalogisierung aller Einrichtungen (Prüfmittel, Hilfsmittel, Referenzmaterialien, Gebrauchsnormale, Software und sonstige Hardware)
  • Definition der Kalibrierungen und Zwischenprüfungen für die Anwendungsbereich
  • Validierung der Kalibrierscheine und Schaffung der Dokumentationsgrundlage zur metrologischen Rückführbarkeit
  • Definition der fachlichen Rollen im Laboratorium
  • Festlegung geforderter Qualifikationen, Kompetenzen und Befugnisse
  • Schulungsplanung
  • Zutrittsregelung zum akkreditierten Bereich
  • Definition und Klärung der fachlichen Anforderungen aus den zu akkreditierenden Prüfverfahren
  • Optional: Fachberatung zum angestrebten Laborscope mit ausgewählten Experten aus dem entsprechenden Fachbereich (z.B. Umweltsimulation, EMV-Prüfung, Batterie-Prüfung, chemische Analytik, Human- und Veterinärmedizin etc.).
Das digitale Managementsystem AUDITTRAILS 17025 enthält alle Module, die zum Aufbau eines Managementsystems nach ISO 170025 erforderlich sind.

Schritt 4

  • Ausführliche GAP-Audit auf Basis der DIN EN ISO/IEC 17025 als System- und eingeschränktes Fachaudit – durchgeführt von erfahrenen unabhängigen Auditoren.
  • GAP-Audit-Bericht mit detaillierter Aufschlüsselung von kritischen und nicht-kritischen Abweichungen und Hinweisen zu Verbesserung der Prozess im Laboratorium
  • Dient als Grundlage für die finale Maßnahmenplanung in Vorbereitung auf die Antragstellung auf Akkreditierung und die Einreichung der Unterlagen bei der DAkkS.
Nach dem GAP-Audit steht Ihnen ein vollständiger erster Audit-Bericht aus Basis der ISO 17025 zur Verfügung!

Schritt 6

  • Abstelllen von Abweichungen, Maßnahmenverfolgung und Wirksamkeitskontrolle der durchgeführten Maßnahmen.
  • Optional: finales internes System-Audit
  • Optional: umfassendes Fach-Audit
Akkreditierung: Ziel ist, das Vertrauen des Kunden zu stärken!
Nun sind Sie bereit, den Antrag auf Akkreditierung bei der DAkkS zu stellen und die notwendigen Unterlagen bei der DAkkS einzureichen

Alle Informationen zur Antragsstellung und zur Einreichung der Unterlagen sind auf der Website der Deutschen Akkreditierungsstelle zu finden. Da AUDITTRAILS 17025 alle notwendigen Informationen in einer Form speichert, die den Anforderungen an die einzureichenden Unterlagen erfüllt, sind wir Ihnen gerne bei der Einreichung behilflich. Die Extraktion der einzureichenden Unterlagen aus der AUDITTRAILS 17025 Plattform kann quasi auf Knopfdruck erfolgen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner